Das Showback

Der Pronkrug ist der Name für eine Hunderasse, die ursprünglich aus Südafrika stammt. Die Hunderasse ist auch unter den Namen Rifrug, Lionhound und Rhodesian Pronkrug bekannt. Es handelt sich um einen robusten großen Hund, der hauptsächlich für die Jagd auf Großwild gezüchtet und eingesetzt wurde. Sie können an den Löwen denken. Er wurde hauptsächlich zur Verteidigung des Hauses, in dem Sie lebten, eingesetzt. Das Merkmal dieser Rasse ist der Ridge oder die Ausstellung. Es handelt sich um einen breiten Haarstreifen auf dem Rücken, der gegen die Haarrichtung wächst. Dieser breite Streifen ist von Geburt an vorhanden. Es ist ein kräftiger Hund, der besonders schnell ist.

Merkmale des Bergrückens
Ein erwachsener Hund ist ein starker, gut bemuskelter Hund. Er ist aktiv und hat eine symmetrische Silhouette. Die Ausdauer ist großartig und er kann sehr gut laufen. Er ist wendig, was sich bei der Jagd als nützlich erweist.

Das antagonistische Haarwachstum beginnt direkt hinter den Schultern des Hundes. Der Grat reicht bis zu den Hüften des Hundes. Die Breite des Firstes kann im Durchschnitt etwa 5 cm betragen.

Der Kopf des Hundes ist ziemlich lang. Der Schädel ist flach und zwischen den Ohren ziemlich breit. Der Kopf muss im Ruhezustand faltenfrei sein. Seine Schnauze ist lang und er hat starke Kiefer.

Es ist ein intelligenter Hund, der sich mit Würde verhält. Fremden gegenüber ist er zurückhaltend. Er ist nicht aggressiv, wird sich aber auch bei anderen wohlfühlen.